• DTM
    Synonym für Top-Motorsport
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche Carrera Cup
    Schnellster Markenpokal der Welt
  • ADAC GT4 Germany
    Vielseitig und hochspannend
  • Tourenwagen Legenden
    Zeitlos grandios und packend
  • Tourenwagen Junior-Cup
    Die Einsteigerserie des Nachwuchses

ADAC GT Masters startet beim „Festival of Dreams” in die Saison 2023

Das ADAC GT Masters startet vom 9. bis 11. Juni bei einem außergewöhnlichen Event in Hockenheim in die Saison 2023. Die ersten beiden Rennen werden beim „Festival of Dreams“ ausgetragen, einem Event von Porsche, bei dem der Sportwagenhersteller seinen 75. Geburtstag feiert. Neben dem ADAC GT Masters tragen in Hockenheim der Porsche Carrera Cup Deutschland und der Porsche Carrera Cup Benelux je zwei Meisterschaftsläufe aus.

Weiterlesen: ADAC GT Masters startet beim „Festival of Dreams” in die Saison 2023

ADAC GT4 Germany startet 2023 sechs Mal bei der DTM

Die ADAC GT4 Germany startet in ihrer fünften Saison in einem neuen Umfeld: Alle sechs Rennwochenenden in Deutschland und den Niederlanden werden im Rahmen der besucherstarken Events der DTM ausgetragen. Saisonstart ist vom 26. bis 28. Mai in der Motorsport Arena Oschersleben bei Magdeburg.


Weiterlesen: ADAC GT4 Germany startet 2023 sechs Mal bei der DTM

Prototype Cup Germany bringt Prototypen zurück auf den Norisring

Der Prototype Cup Germany startet in Deutschland und den Niederlanden bei sechs Veranstaltungen mit je zwei Rennen in seine zweite Saison. Drei Rennwochenenden sind bei den publikumsstarken Events der DTM geplant, darunter ein Auftritt beim Saisonhighlight auf dem Norisring. Im Rahmen der ADAC Racing Weekends finden die weiteren drei Rennwochenenden statt. Die Rennen des vom ADAC und der niederländischen Agentur Creventic organisierten Prototype Cup Germany bleiben eigenständig, das im Dezember vorgestellte Konzept der DTM Endurance wird nicht weiter verfolgt. Alle Rennen werden online im kostenlosen Livestream auf adac.de/motorsport und bei YouTube zu sehen sein.

Bild 1

Weiterlesen: Prototype Cup Germany bringt Prototypen zurück auf den Norisring

ADAC TCR Germany 2023 mit zwei neuen Rennstrecken

Die ADAC TCR Germany ist startklar für die Saison 2023 und ist auf gleich zwei Rennstrecken erstmals zu Gast. Highlight im Kalender ist die Premiere auf dem Norisring. Im Rahmen der DTM sind die TCR-Tourenwagen im Juli erstmals in Nürnberg unterwegs. Insgesamt drei Mal startet die ADAC TCR Germany bei der DTM, drei weitere Events sind im Rahmen der ADAC Racing Weekends geplant. Auch in der Saison 2023 kämpfen die Piloten der ADAC TCR Germany auf den Reifen von Hankook wieder in vier Wertungen um den Titel und um einen Preisgeldtopf von rund 120.000 Euro in Geld- und Sachpreisen. In der Fahrer- und Teamwertung geht es um die Gesamtsiege der Serie, während sich in der Junior- und Trophy-Wertung junge und erfahrene Piloten um den Titel duellieren. Alle Rennen der ADAC TCR Germany werden live, kostenfrei und in voller Länge im Online-Stream zu sehen sein.

Weiterlesen: ADAC TCR Germany 2023 mit zwei neuen Rennstrecken
Copyright (c) MRT-Sport 2016-2023. All rights reserved.
Provided by Wauer Services