• DTM
    Deutsche Tourenwagen Masters
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche
    Carrera Cup
  • Audi TT Cup
    Der schnellste Audi-Markenpokal
  • Formel 3 EM
    Die beste Formel 3 in Europa
  • PROCAR 1
    Die Meisterklasse der Tourenwagen

Maximilian Götz schreibt DTM-Geschichte - Qualifying 2

Beitragsseiten

Die zweite und letzte Startaufstellung in diesem Jahr mussten die Pilotinnen und Piloten am Sonntagmorgen bei niedrigen Temperaturen in Angriff nehmen. Auch in dieser Session wechselten die Positionen des öfteren. Die Zeiten gegenüber dem ersten Zeittraining wurden schneller. Erneut holte sich Liam Lawson nach 16 Runden mit einer Zeit von 48,622 Sekunden die zweite Pole-Position, gefolgt von Kelvin van der Linde und Nick Cassidy (Alpha Tauri AF Corse). Maximilien Götz nimmt das Rennen aus der vierten Startreihe aus auf. Sophia Flörsch war wiederum die schnellste Dame im Feld und startet von Platz dreizehn. Marco Wittmann musste sich mit der 16.Startposition begnügen.

Copyright (c) MRT-Sport 2016-2020. All rights reserved.
Provided by Wauer Services